Fachtage erweitern eigene Sichtweisen, eröffnen neue Wege …

Neben der regionalen Praxisbegleitung und der themenbezogenen Fortbildung der Lotsinnen und Lotsen hat sich der Fachtag als eine weitere sinnvolle Form des Wissenstransfers und Erfahrungsaustausches etabliert. 

Ziel des Lotsennetzwerks ist es, alle zwei Jahre einen solchen Fachtag durchzuführen.
Zielgruppen sind Lotsinnen und Lotsen aus Thüringen und bundesweiten Lotsennetzwerken, Mitglieder von Suchtselbsthilfegruppen und Suchtselbsthilfeverbänden, aber auch Netzwerkpartner wie Fachmitarbeiterinnen und Fachmitarbeiter aus ambulanten und stationären Einrichtungen der Suchthilfe sowie angrenzender Hilfebereiche und weitere Interessierte.

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ (Zitat von Henry Ford

Fachtage schaffen die Möglichkeit, mit den Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern ins Gespräch zu kommen, sich auf Augenhöhe zu begegnen, eigene Ansichten neu zu denken, neue Wege auszuprobieren, kurzum, über den eigenen „Tellerrand zu schauen“. Die Begegnung auf überregionaler Ebene erweitert das Blickfeld der Akteure und schafft neue Verbindungen. 

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen zu Menschen, die dem Leben einen Wert geben.“ (Zitat von Wilhelm von Humboldt)

Termin

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender