Schreiben kann befreien …

Sergio Kaminsky ist Lotse im Thüringer Lotsennetzwerk und Gruppenleiter des Blauen Kreuzes in Gera. Er macht sich nicht nur Gedanken über sein Leben, sondern schreibt diese Gedanken auf. Das kann sehr befreiend sein, denn in dem Geschriebenen werden nicht nur...

Von Oberfranken nach Thüringen und zurück

Alle Jahre wieder treffen sich Mitglieder der Oberfränkischen Suchtselbsthilfe des Almed e.V. – Verein bei Suchtproblemen (Alkohol und/oder Medikamenten) Hof und der Suchtselbsthilfegruppe „SUCHT“ Zeulenroda-Triebes, um nicht nur über den sogenannten „Tellerrand“ zu...

Auf der Drehscheibe der Sucht …

… so lautete das Motto des am vergangenen Samstag durchgeführten 4. bundesweiten Lotsenfachtages im Berliner Wedding.Dieser Fachtag am 07. September war für die Koordinatorin bundesweiter Lotsennetzwerke, Marina Knobloch, ein kleines Experiment. Warum? Weil er nicht –...

„Mein Leipzig lob ich mir …“

Schon in Goethes Faust wird Leipzig lobend erwähnt, wenn auch vor einem anderen Hintergrund als den, den wir am letzten Samstag im Leipziger Westen erleben durften. Aber beginnen wir ganz von vorne: Bereits im Jahr 2017 stellte das Lotsennetzwerk Thüringen dem...