„Mein Leipzig lob ich mir …“

Schon in Goethes Faust wird Leipzig lobend erwähnt, wenn auch vor einem anderen Hintergrund als den, den wir am letzten Samstag im Leipziger Westen erleben durften. Aber beginnen wir ganz von vorne: Bereits im Jahr 2017 stellte das Lotsennetzwerk Thüringen dem...

Begegnungen der kreativen Art in Neu-Ulm

Unter dem Titel „Sucht & Co – Sucht kommt selten allein und nicht aus heiterem Himmel“ veranstaltete die Selbsthilfekoordination (SEKO) in Bayern am 05. Juli 2019 zum zehnten Mal ihren bayernweiten Fachtag zum Thema Sucht-Selbsthilfe. Das Aufgreifen aktueller...

Fit für die Lotsenarbeit im Norden des Landes

Mit einem Erfurter Puffbohnen-Plakat begrüßte der Suchtreferent für Selbsthilfe der Caritas im Norden des Erzbistums Hamburg e.V., Klaus Kupler, am 14. Juni 2019 die Koordinatorin bundesweiter Lotsennetzwerke, Marina Knobloch und den Projektleiter des Thüringer...

NEU ANFANG für Haftentlassene

Drei Mitarbeiterinnen von PÜMaS besuchten am 06. Juni 2019 das Lotsennetzwerk Thüringen, um mehr über die Tätigkeit des Projektes zu erfahren, das eigene Netzwerk zu erweitern und ggf. die Unterstützung durch Lotsen*innen in Anspruch zu nehmen. PÜMaS klingt ein wenig...

WIR hilft! Festival der Selbsthilfe

Selbsthilfe ist vielfältig, Selbsthilfe ist bunt, Selbsthilfe ist authentisch, Selbsthilfe wirkt! Davon konnten sich die Menschen am Samstag, den 25. Mai 2019 auf dem Anger in Erfurt überzeugen. Zahlreiche Selbsthilfegruppen und –initiativen informierten über ihre...